Datum 13. Juni 2004
Anzahl Teilnehmer 660
Umwelt Teilweise Regen sehr viel Wasser, Wetter veränderlich, volle Länge, alle Wehre passierbar, unfallfrei!
weiteste Anreise 2 Teilnehmer aus Brasilien
ältester Teilnehmer Robert Winkler, Bad Staffelstein D,
76 Jahre, 16 mal dabei!
25. Teilnahme Albert Oswald aus Zürich
grösste Gruppe Ausland Mit 33 Personen Scuba-Fun Leonberg, Deutschland!
grösster Gruppe Inland Mit 57 Personen Aqua-Sport Reusstal Stetten, Aargau!
Anzahl Helfer 56
Aufbau Die Helfer trafen sich bereits am Samstag, 12. Juni um 09:00 Uhr. Das Vorschwimmen (gesamte Distanz Luzern Sins wurde von den Helfern absolviert) stand auf dem Programm.Erste Aufbau Arbeiten in Sins, Gisikon und die Getränke, Esswaren wurden bereitgestellt.
Zugfahrt Die Zugfahrt von Sins nach Luzern birgt jedesmal ein besonderes Vergnügen. Auch der Marsch durch den Hauptbahnhof in Luzern danach weiter zur Rathausbrücke wo der Start erfolgt.
Start Start auf dem Rathaussteg
Wehre Das Durchschwimmen des Rathaus- und Perlenwehr gibt es nur beim Reussschwimmen.
Sins Nach 25km Schwimmen ist in Sins die Gemütlichkeit angesagt. Geehrt wurden diverse Teilnehmer (siehe Tabelle neben an) und schon begannen die Aufräumarbeiten.
Fotos